Lifestyle, Fashion & Travel

January 07, 2018

SOS Primer - Our new Beauty Must-Have for 2018

Beauty

Visagisten arbeiten nie ohne Primer, das solltet ihr ab heute auch nicht mehr machen. Denn ein Primer ist mehr als nur eine Base für eurer Make-up... Doch was ist ein Primer überhaupt? 

Primer sind in der Regel farblos und schaffen eine gute Grundlage für das Make-up. Sie legen sich wie ein dünner Film über die Haut, aber das Besondere - ein Primer zieh nicht ein! Er schafft eine Base und verhindert, dass sich das Make-up in kleine Fältchen absetzt, kaschiert Rötungen, Unreinheiten und bringt den Teint zum Strahlen. Je nachdem kann man den Primer auch ohne Make-up verwenden. 

Welcher Primer eignet sich für wen? 

Ein farbenfrohes Spiel mit vielfältigen Effekten - Clarins bringt neu sechs unterschiedliche SOS Primer auf dem Markt, sozusagen für jeden Schönheitsmangel eine eigene Farbe. Der SOS Primer inspiriert sich am Prinzip des Farbkreises: Wenn zwei gegenüberliegende Farben - sogenannte Komplementärfarben - übereinandergelegt werden, neutralisieren sie sich gegenseitig. 
Beauty
00 - universal light -SOS für mehr Leuchtkraft
01 - rosé - SOS bei Spuren von Müdigkeit 
02 peach - SOS bei Unregelmässigkeiten
03 coral - SOS bei Pigementflecken
04 green - SOS bei Rötungen
05 lavender - SOS bei gelblich-fahlem Hautton

Ein Frische-Kick für meine Haut in der grauen Winterzeit im Flachland! 

Seit ein paar Wochen benutze ich die Nr. 01 rosé - die roséfarbenen Pigmente erweisen sich als unschlagbare Verbündete gegen meinen etwas fahlen Teint zurzeit. Im Handumdrehen zaubert der SOS Primer neue Frische ins Gesicht. 

Beginnen wir 2018 mit den Grundlagen... SOS Primer.

Beauty
Fotos: Home & Art  / Clarins Beauty       
Den SOS Primer gibt es in der Schweiz ab dem 15. Januar 2018 im Handel.  * Werbung
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig