Quite Luxury - Travel, Living & Fashion

Juli 06, 2022

Paris - en Voyage avec Les Eaux de Chanel


Manche Reisen unternehmen wir im wirklichen Leben, andere träumen wir davon. Die Kollektion LES EAUX DE CHANEL ermöglicht uns beides und ist eine duftende Hommage an die Lieblingsreiseziele von Gabrielle Chanel. Der neue Duft führt uns auf eine sinnliche und elegante Reise nach Paris. 
Paris-Paris, eine wunderschöne Liebeserklärung an die Stadt der Liebe. 

En Voyage avec Mademoiselle Chanel
LES EAUX DE CHANEL

Für die leichte und frische Parfum-Kollektion hat sich der Parfümeur Oliver Polge von den Lieblingsorten von Gabrielle Chanel inspirieren lassen. Home & Art Magazine hat dich schon auf die LES EAUX DE CHANEL Duftreise nach Venice und an die Riviera mitgenommen, nun treten wir die Reise nach Paris an. 

Paris - die Stadt der Liebe, der Mode und der Träume... Man sitzt morgens in einem Café, schaut dem Treiben auf der Strasse zu und in der Ferne zeigt sich der Eiffelturm. Paris ist magisch und romantisch, aber auch laut, voll und hektisch, dennoch findet man immer wieder Plätze, fern ab von alle den Touristen und Influencern, welche die Stadt belagern und meistens nur für ein paar Tage oder nur Stunden in Paris verweilen. 


“With PARIS-PARIS, I created a sparkling floral composition
inspired by the effortless elegance of Parisian women.”
Olivier Polge 

Starten wir diesen wunderschönen Sommertag im Juli und tragen ein bis zwei Spritzer Paris-Paris auf unser Handgelenk und den Hals auf - in Puls Nähe ist es besonders warm und der Duft hält länger. Die Stadt Paris zu entdecken, heisst früh aufstehen. Es empfiehlt sich bereits am Morgen die Stufen zur Kirche Sacré Coeur hinaufzusteigen, um von dort einen atemberaubenden Ausblick auf die noch schlafende Stadt zu geniessen. Anschliessend geniesst man ein Petit Dejeuner in einem der typischen Pariser Cafés. 

Von Montmartre geht es weiter mit der Métro in Richtung Louvre/Palais-Royal und schlendert dann durch den Stadtteil Marais, welches im Herzen von Paris liegt und seinen Charme dem Reichtum seiner Architektur und seiner Geschichte verdankt, anschliessend überquert man die Seine und betritt den Stadtteil Saint-Germain-des-Prés. Hier findet man exklusive Geschäfte, Cafés, Restaurants, Galerien und Museen - nicht weit entfernt ist le Jardin du Luxembourg oder auch das Musée Rodin. 

Der neue Duft PARIS-PARIS

Der Duft Paris-Paris ist eine Komposition aus Damaszener-Rose, Zitrone und Mandarine, rosa Pfefferkörner-Extrakte plus einem Hauch von Patchouli. Für mich ein Duft trés Parisienne, elegant, feminin und zart. Die liebliche Blumen-Note und die Zitrusfrucht-Essenz plus dem Hölzernen-Aroma machen diesen Duft besonders. 

Wie alle Düfte der Kollektion LES EAUX DE CHANEL ist auch Paris-Paris in einem schlichten und puristischen Design auf dem Markt. Durch die abgerundete Form liegt das Flakon perfekt in der Hand. Paris-Paris gibt es in der Grösse 125ml. Dazu gibt es das Paris-Paris Duschgel für Körper und Haar und die Paris-Paris Körpermilch, welches das Duftritual perfekt abrundet. Erhältlich ist der Duft im Fachhandel oder unter diesem Link


Paris... Ich geniesse nun noch ein Café im Les Deux Margots, bevor es dann über die Seine und durch den Jardin des Tuileries in die Rue du Faubourg Saint-Honoré geht, eine der ältesten Strassen von Paris. Das Stadthaus, in dem Gabrielle Chanel eine Weile gelebt hat, liegt an der Rue du Faubourg Saint-Honoré und trägt die Nr. 29, bevor sie dann ihren dauerhaften Wohnsitz im Pariser Ritz bezogen hat. 

Fotos: Home & Art Magazine / Fotografin: Liza Evrard  and Nicole Böhme 
*Werbung mit Link zur Marke
 

SHARE:

Shop my favourite Products - From Paris with Love

Interior Design & Decoration

Blogger Template Created by pipdig