Lifestyle, Fashion & Travel

May 07, 2016

Must-Try: Root Blur Colour Blending Concealer


Stress im Office, keine Zeit zum Friseur zu gehen oder dein Starfigaro hat heute gerade keinen Termin für dich frei, um dir deinen grauen Haaransatz zu verbergen ... Keine Panik, das ist ab jetzt überhaupt kein Problem mehr, endlich kannst du deinen Haaransatz ganz schnell zwischen zwei Espressos selbst kaschieren!

Root Blur Concealer heisst das Wundermittel von John Frieda, welches in wenigen Minuten deinen Ansatz verschwinden lässt. Mit nur ein paar Pinselstrichen werden nachwachsende Haaransätze kaschiert. Ich habe den Root Blur in der Farbe 'Bernstein bis Ahorn' (für Hell- bis Mittelbraun) für euch getestet.

Mit den jeweils zwei Farbnuancen pro Palette kann die eigene individuelle Haarfarbe ganz einfach erzielt und die Ansätze perfekt abgedeckt werden. Aufgetragen wird es auf das trockene & gestylte Haar, und zwar mit dem Pinsel-Applikator mit sanften, tupfenden Bewegungen - Kontakt mit der Kopfhaut solltest du vermeiden. Um den eigenen Farbton zu kreieren, beginnst du mit der helleren Nuance und danach sparsam den dunkleren Ton solange auftragen, bis die individuelle Farbe erreicht ist. Es ist echt einfach und das Ergebnis kann sich sehen lassen - bis zur nächsten Haarwäsche braucht man sich nun keine Gedanken mehr zu machen.

Erhältlich ist der Root Blur Concealer in vier verschiedenen Nuancen und ist ein praktisches Accessoire mit Spiegel für unterwegs - Ladies, Ansätze sind jetzt unser Geheimnis!
Photo: Home & Art by Nicole
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig