Lifestyle, Fashion & Travel

August 12, 2020

Edward Hopper in der Fondation Beyeler

Fondation Beyeler Ausstellung Edward Hopper

Wieder Lust den Kunst-Horizont zu erweitern? Die Fondation Beyeler ist wieder offen, somit können wir eines der schönsten Schweizer Musen wiederentdecken und bestaunen. Freue dich auf eine faszinierende und einzigartige Ausstellung und ein Museum in einem wunderschönen Park. 

Bis zum 20. September 2020 wurde die Ausstellung des grossen amerikanischen Künstler Edward Hopper verlängert, sowie die Sammlungspräsentation 'Stilles Sehen - Bilder der Ruhe'. Erlebe mit uns einen kleinen Einblick in die faszinierende Ausstellung, welche schon über 100'000 Besucher begeistert haben. 

Edward Hopper

Edward Hopper (1882 - 1967) war einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. Die in kühler Farbgebung gehaltenen realistischen Bilder weisen auf die Einsamkeit des modernen Menschen und Leben hin. Den Schwerpunkt der Ausstellung in der Fondation Beyeler bilden Hoppers ikonische Darstellungen der unendlichen Weite amerikanischer Landschaft und Stadtlandschaft. Es handelt sich dabei um ein Thema, das bisher kaum in den Fokus von Ausstellungen zu Edward Hopper gerückt wurde, aber von zentraler Bedeutung für das Verständnis und die Rezeption seines Werks ist. Die Ausstellung umfasst Aquarelle und Ölgemälde der 1910er- bis 1960-Jahre. 

Fondation Beyeler Ausstellung Edward Hopper
Fondation Beyeler Ausstellung Edward Hopper

'Stilles Sehen - Bilder der Ruhe' - die Sammlungspräsentation der Fondation Beyeler

Im Fokus stehen hier Werke der modernen und zeitgenössischen Kunst, welche sich mit Stille und Ruhe in der Kunst befassen. Zu sehen gibt es über 100 Werke von verschiedenen Künstlern wie Claude Monet, Paul Cézanne, Pablo Picasso, Mark Rothko, Giacometti und weiteren Künstlern. 

Fondation Beyeler Art
Fondation Beyeler

Die Fondation Beyeler hat nach der Wiedereröffnung des Museums ein Schutzkonzept erarbeitet, dazu gehört eine Beschränkung der Besucherzahl durch Onlinetickets, wo man eine Wahl von Zeitslots buchen kann. Ebenfalls gehört eine Maskenpflicht in den Räumlichkeiten dazu und einen getrennten Ein- und Ausgangskontrolle.  

Anfahrt: Das Auto kann man gut in der Garage stehen lassen, die Fondation Beyeler erreicht man gut mit dem Zug und anschliessend mit dem Tram von der Station: Basel Badischer Bahnhof. 

Fondation Beyeler Kunst_Park
  Credit Kunstfotos: Presse Fondation Beyeler  *Link zur Webseite
Fotos: Home & Art Magazine  *Privat-Kunstbesuch

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig