Lifestyle, Fashion & Travel

April 15, 2019

Kaffee Frech - Industrial Style & Best Coffee in Town


Hier darf man so richtig Schlemmern und frech sein...

Das neue Kaffee Frech im Gubelhof in Zug besticht durch industriellen Charme. Die grauen Wände im hohen Raum sind auf alt getrimmt, von der Decke hängen alte aber begrünte Fabrikkisten und spezielle Sputniklampen. Die Einrichtung selbst besteht aus runden und eckigen Holztischen und einer gemütlichen Couch. Das besondere Stück steht aber neben der Bar - es ist eine La Marzocco, bekannt auch als 'Ferrari' unter den Kaffeemaschinen. 

Als Kaffeeliebhaber ist man hier also genau richtig. Wir wählen zu einem feinen Cappuccino und Latte Macchiato ein Avocado Brot mit Ei und zum Nachtisch gibt es eine Big Boss Waffle mit Cream & Chocolate. Obwohl das Kaffee Frech an diesem Sonntagvormittag gut besucht war, wurden wir sehr freundlich und schnell bedient. Das Essen war schön angerichtet und sehr lecker - wir kommen gerne wieder!


Das Zuhause auf Zeit - Gubelhof Suites

Gleich über dem Kaffee Frech befinden sich elf grosszügig geschnittene Suiten, die mit viel Liebe zum Detail unterschiedlich eingerichtet wurden. Die Gubelhof Suites liegen im Zentrum von Zug und sind nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Das Städtchen Zug erreichst du von Zürich City in 20 Min mit der Bahn.

Die Suiten sind mit einem Flachbild-Kabel-TV, einer Küche und einem Essbereich sowie Bad/Dusche ausgestattet und verfügen über einen Balkon oder Terrasse. Zeitlose Eleganz zum Wohlfühlen und ein perfekter Rückzugsort. Mehr Informationen über die Suiten findest du hier unter: Gubelhof Suites und über das Kaffee Frech.

Fotos: Home & Art Magazine  *Werbung

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig