Lifestyle, Fashion & Travel

Mai 20, 2018

Style your Balcony - Zeit für Geranien


Geranien gehören zu den beliebtesten Pflanzen in der Schweiz und in Deutschland, ob in Blumenampeln, Kübeln oder Blumenkisten diese Pflanzen verzaubern jeden Balkon. 

It's time for some Gardening... Wir haben unserem City Balkon ein kleines Makeover gegeben und nun ist es Zeit, diesen bunt zu bepflanzen. Dafür eignen sich Geranien besonders gut! Schon bei einem Besuch in der Gärtnerei oder im Gartencenter merkt man schnell, dass die Artenvielfalt sehr gross ist, von Weiss über Rosa und Lila bis hin zu Orange, Gelb und natürlich Rot. Der neueste Trend sind zweifarbige Geranien und ganz besonders beliebt sind Duftgeranien, welche Insekten und Mücken fernhalten. (Nicht jedes Gartencenter führt die Duftgeranien im Sortiment, erkundige dich vorher.)


Geranien (botanisch Pelargonien) stammen ursprünglich aus Südafrika und Namibia, dort wächst die Pelargonie sogar als Busch und man findet über 250 verschiedene Wildarten. Vom Kap der guten Hoffnung aus begann die Reise schon im 17. Jahrhundert. Es waren die Holländer, welche die Pflanze mitnahmen und zuerst in ihren botanischen Gärten anpflanzten. 

Pelargonien brauchen Sonne, Platz und viel Erde, dann gedeihen sie in voller Pracht. Sie mögen die Hitze, aber nicht die Kälte, darum beginnt ihre Saison auch erst nach den 'Eisheiligen'. Wähle ein Gefäss, welches eher tief ist und verwende qualitativ gute Geranien-Erde. Wenn du auf deinem Balkon eine volle Blütenpracht möchtest, giesse sie jeden Tag und an heissen Sommertagen sogar zweimal plus gib ihr einmal in der Woche Dünger. 


Style deinen Balkon neu

Das schöne an den Geranien ist, dass sie ganz unterschiedlich zur Geltung kommen können und überhaupt nicht 'bünzlig' (spiessbürgerlich) sind, wie manch einer immer meint... Ob romantisch im Englischen Landhausstiel oder im Urban City Style mit Holzkisten diese farbenfrohe Pflanze passt einfach auf jeden Balkon oder Terrasse. Natürlich muss es nicht immer ein klassischer Kübel oder eine Ampel sein - es kann auch mal ein alter Koffer, eine antike Badewanne oder ein Vintage Puppenwagen herhalten.

Eine Alternative zu klassischen Blumenkästen sind auch Pflanzenständer - bei der Dänischen Ladenkette Søstrene Grene haben wir zum Beispiel einen schmalen Pflanzenständer (Massen: 60x18x75cm) gefunden, welcher sich perfekt für einen kleinen City Balkon eignet.

Auch Körbe und Obstkisten bieten eine Menge Platz für Geranien. Gerade aus Obstkisten kann man gut eine Upcycling-Dschungelwand bauen, diese ist ein schöner Blickfang plus ein praktischer Sichtschutz. 

Be Creative und style deinen Balkon ganz persönlich! 


Übrigens: Duftgeranien sind essbar

Die Blätter lassen sich auf vielfältige Weise in der Küche verwenden, als Dekoration und zum Backen oder Kochen.

Möchtest du mehr über Geranien erfahren? 
Unter Pelargonium of Europe findest du viele Anregungen und Inspirationen.

Fotos: Home & Art und Pelargonium of Europe         *Werbung / Anzeige
In herzlicher Zusammenarbeit mit Pelargonium of Europe 

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig