Lifestyle, Fashion & Travel

Juni 05, 2020

Wisch & weg! Die neuen Make-Up-Entferner von Sisley Paris


Auch das SCHÖNSTE MAKE-UP muss am Abend wieder runter, aber bitte sanft und pflegend. 
Wir haben die neuen Make-up-Entferner von Sisley Paris getestet. 

Fragen wir Models oder unsere Mütter nach einem Beauty-Tipp, dann kommt ganz schnell die Antwort: Vor dem Schlafengehen ist das tägliche Abschminken Pflicht! Bleiben Schmutz und Make-up auf unserer Haut, kann sie sich über Nacht nicht ausreichend erholen, wir bekommen verstopfte Poren und das Resultat sind Pickel. 

Warum man spezielle Augen-Make-up-Entferner braucht, merkt man schnell, wenn man sich mit Panda-Augen im Spiegel betrachten und Wasser zum Abschminken einfach nicht ausreicht. Für eine gründliche Reinigung brauchte es Produkte, die effektiv, mild und dabei noch pflegend sind.


Reinigungsritual

Zum Mousse Crème Éclat, welches im Jahr 2019 auf dem Markt kam, 
gibt es dieses Jahr zwei neue Produkte im Hause Sisley dazu. 

Beginnen wir mit Sisley Baume Démaquillant & Nettoyant aux trois huiles - eine seidige und leichte Textur wie zartschmelzende Butter. Die Textur entwickelt sich während der Anwendung von einem Balsam mit der soliden Konsistenz von Butter zu einem seidigen und leichten Öl, welches sich bei Kontakt mit Wasser wiederum in eine extrem zarte Emulsion verwandelt. 

Karité-, Babassu- und Macadamia-Öle sind nährend, schützend, diese werden mit einer weichmachenden Mangobutter sowie mit einem besonders stärkenden Öl kombiniert und nehmen das zu entfernende Make-up auf. Ich entnehme aus dem Topf eine haselnussgrosse Menge und massiere vorsichtig Gesicht und Augen, bis sich die Textur in ein seidiges Öl verwandelt. Das Öl wird bei Kontakt mit Wasser zu einer milchigen Emulsion, sorgfältig abspülen - ich mache dies zum Beispiel mit einem Gesichtsschwämmchen. 

Das zweite Produkt Gelée Démaquillante ist eine gelförmige und feine Textur, welche das Make-up sanft aufnimmt, sogar wasserfestes Make-up. Die Formel des Reinigungsgelees ist mit feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden aktiven Inhaltsstoffen wie Pfingstrosen-Extrakt, Kornblumenhydrolat und Provitamin B5 in Verbindung mit pflanzlichem Glycerin versetzt, so bleibt die Augenpartie zart und gepflegt. Ich gebe eine haselnussgrosse Menge auf ein Wattepad und massiere dies auf meine trockene Haut, Augenlider und Wippern, dabei entferne ich das Make-up sanft.

Mein Fazit: Ich bin mit dem Resultat von beiden Produkten sehr zufrieden. Die Methode mit dem Wattepad und dem Produkt Gelée Démaquillante sagt mir persönlich in der Handhabung etwas mehr zu, darum werde ich beim nächsten Einkauf eher zu diesem Produkt greifen, als zum Baume Démaquillant & Nettoyant aux trois huiles. Meine Assistentin hingegen sieht das gerade umgekehrt, sie liebt diese ölige und geschmeidige Textur und greift beim nächsten Einkauf zum Baume Démaquillant & Nettoyant aux trois huiles.

Fotos: Home & Art Magazine und Presse Sisley Paris   *Werbung / Testing

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig