Lifestyle, Fashion & Travel

März 05, 2018

Quer durch Kopenhagen mit RackBuddy Interior Design


Kopenhagen, die Hauptstadt mit der spannenden Architektur und den coolen
Design-Läden ist immer wieder eine Reise wert.

Die Stadt auf der Insel Seeland versteht es, neueste Trends in Design, Kunst und Architektur mit einem wunderbar entspannten Lebensstil zu verbinden. So ist es auch nicht erstaunlich, dass eine grosse Auswahl an coolen und trendigen Bars wie auch Restaurants und Geschäften in Kopenhagen zu finden sind. 

Quer durch Kopenhagen mit der Dänischen Firma RackBuddy  

Für alle Champager und Wein Liebhaber haben wir im trendigen Quartier Vesterbro eine Bar entdeckt mit dem Namen: The Reception - ein Ort für jung und alt, mit einer interessanten Einrichtung. Flauschige Kissen und Liegen laden dazu ein, sich hinzusetzen und ein Gläschen Wein oder Champagner zu geniessen. Die Dänische Firma hat die Liegen, mit dem typischen RackBuddy Wasserrohren, entworfen und hergestellt. Ein besonderer Hingucker ist die Bar, das Reich des Barkeepers ist mit verschiedenen praktischen RackBuddy Regal-Systemen aus Wasserrohren und hellem Kieferholz ausgestattet. 

Travel

Nordic Wool - Store Kongensgade 7, Kopenhagen

Organic Wool, Sustainable Products, Natural Textiles - Nordic Wool ist ein Concept Store im Herzen von Kopenhagen - von Baby-/Kinderbekleidung bis zu Interior Design verbunden mit dem typischen Nordischen Stil. Die Einrichtung des Ladens ist in hellen Beige- und Grautönen gehalten, die Kleiderstangen und das Regal-System wurde nach Mass von RackBuddy gefertigt. 


Secondhand Wardrobe by Martine - Egegade 2, Kopenhagen

Auf der Suche nach einem Secondhand Shop in Kopenhagen? Dann schau mal bei Secondhand Wardrobe by Martine vorbei, dort findest du ausgewählte Einzelstücke zu fairen Preisen. 


Gob Skincare Store - Elmegade 17, Kopenhagen

Gob Skincare ist eine neue Boutique für ökologische Hautpflege-Produkte im Kopenhagener Stadtteil Nørrebro. Die Beauty Produkte basieren auf pflanzliche Wirkstoffe aus Afrika. In den ländlichen Gebieten von Somalia, Somaliland, Dschibuti und der Region von Äthiopien haben Frauen eine makellose Haut, obwohl sie in heissen Wüsten leben. Ein wichtiges Element in der ostafrikanischen Hautpflegetradition sind die Blätter des Zizyphus Spina Christi Baumes, der auf Somali als 'der Gob-Baum' bekannt ist. RackBuddy hat hier eine Einrichtungslösung geschaffen, welche von Naturtönen Afrikas inspiriert ist. 


RackBuddy Urban Interior & Design gibt es auch für euer Zuhause, 
mehr dazu findet ihr auf unserem Beitrag: 

In Zusammenarbeit mit RackBuddy Urban Interior & Design Dänemark
Fotos: RackBuddy Presse  *Werbung
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig