Quite Luxury - Travel, Living & Fashion

Juli 26, 2022

So duftet ein Sommer in Südfrankreich - Hermès Eau de Basilic Pourpre


Frisch und leicht, wie ein gemütlicher Spaziergang über einen bunten Gemüsemarkt in der Provence, auf dessen Auslagen die verschiedensten Sorten an Basilikum verkauft werden - so duftet das neue Hermès Eau de Basilique Pourpre Eau de Cologne. 

Die Kollektion Colognes Hermès bringt Farbe in den Alltag und ist eine sinnliche Duftreise für Geniesser und Entdecker. Der neue Duft Hermès Eau de Basilic Pourpre von Christine Nagel ist eine aromatische Duftkreation mit Frische und Leichtigkeit. 

Christine Nagel verwendet, ihren absoluter Favorit aus der aromatischen Pflanzenwelt, den grossblättrigen grünen Basilikum, um ihre Interpretation des roten Basilikums zu kreieren, das tiefgründig und grosszügig ist, sich aber nicht destillieren lässt. Dazu kommt die schillernde Bergamotte Kalabriens und die Geranie, welche die Frische unterstreichen und Patschuli und Gewürze sorgen für Tiefe und Raffinesse. 


 „Ich wollte ein Gefühl des Erlebens ‚kreieren‘. Es ist ein poetisches Konzept, das nicht auf die Komposition des tatsächlichen Dufts von rotem Basilikum abzielt. Vielmehr soll sein Bild ausgehend von der Erinnerung an diesen Duft und den damals empfundenen Emotionen entstehen.“ sagt Christine Nagel


Der Duft kommt in einem ikonischen Flakon und ist in einem kräftigen und leuchtenden Grün gehalten - eine Farbe, die an die grüne Basilikum Pflanze erinnert. Ein idealer Begleiter für ein schönes Sommerfest im Garten oder eine heisse Nacht am Mittelmeer - es ist eine fröhliche Einladung, die Sommertage zu geniesse. 

Den neuen Duft Eau de Basilic Pourpre in Grösse 50ml, 100ml und 200ml gibt es weltweit in ausgewählten Hermès-Geschäften zu kaufen. Home & Art wünscht euch eine schöne Sommerzeit! 

Fotos: Home & Art Magazine  *Werbung mit Link zur Marke

SHARE:

Shop my favourite Products - From Paris with Love

Interior Design & Decoration

Blogger Template Created by pipdig