Lifestyle, Fashion & Travel

März 03, 2019

Everyday Paradise - im Rausch der Farben


Träume nicht dein Leben... lebe deine Träume!

Das kleine Wasserflugzeug steuert langsam eine Inselgruppe im Indischen Ozean an, ich schaue fasziniert aus dem Fenster, lange weisse Strände mit Kokospalmen, glasklares Wasser - ein Farbenspiel aus Türkis, Grün, Hellblau bis Dunkelblau … Der Pilot setzt zur Landung an, ich steige aus, der Wind berührt meine Haut und zerzaust meine Haare. Ich rieche die Frische, das Meer und höre das Rauschen der Palmenblätter und die Vögel zwitschern, drehe mich um und werde vom Hotelpersonal mit einem strahlenden Lächeln und den Worten ‚Welcome to Paradise‘ begrüsst. Ich habe den Lärm der Stadt hinter mir gelassen und bin wirklich im Paradies angekommen…

“Der Garten Eden” – so nannten die ersten Seefahrer die Seychellen

Ein Inselstaat aus 115 Inseln im Indischen Ozean begeistert durch seine Pflanzen- und Tierwelt, die Freundlichkeit der Menschen, die köstliche kreolische Küche und natürlich die traumhaften einsamen Strände - das sind die Seychellen. Vor 25 Jahren bereiste ich das erste Mal dieses Juwel und war berauscht bei diesem wunderschönen Anblick.

Die Hauptinsel Mahé (grösste Insel) ist 28 km lang und 8 km breit und lässt sich gut mit einem Mietwagen erkunden. Die Hauptstadt Victoria (auch genannt: kleinste Hauptstadt der Welt) ist wohl eine der schnuckeligsten Hauptstädte der Welt und darf auf dem Programm natürlich nicht fehlen - der Markt von Victoria ist eine Quelle der Inspiration.

Villen über den Baumwipfeln, einsame Strände und erstklassiger Service, das alles bietet das Luxushotel Four Seasons Resort Seychelles. Die Stelzenhäuser liegen auf einem Hügel mitten im Dschungel. Wunderschöne helle und grosse Räume laden zum Verweilen ein - einen traumhaften Blick über den Indischen Ozean und der Alltagsstress ist vergessen.


Seychellen und die kreolische Küche

Ein Erlebnis für den Gaumen ist die kreolische Küche, welche durch ihre vielen Gewürze besticht - Kurkuma, Kakao, Koriander, Kokos und natürlich Vanille. Die Küche ist abwechslungsreich, frisch und gesund! Man muss Fisch lieben, denn dies ist die Grundlage der kreolischen Küche. Die bekanntesten Fische auf den Seychellen sind Bonito, Karang, Thunfisch, Bourgeois und Makrelen - gegrillt, gekocht oder gebacken, oft pikant mariniert, dazu gibt es Reis und zum Nachtisch tropische Früchte.


Die Seychellen erfüllen jede Vorstellung vom Paradies, 
wir haben noch das passende Schmuckstück dazu.

Die Kollektion ‚Everyday Paradies‘ von KURZ Schmuck und Uhren besticht durch strahlende Farben und Formen, ist vielseitig kombinierbar und passt zu jedem Sommeroutfit. Ein Farbenspiel der Edelsteine, in Blau, Grün, Violett und Rosé, besetzt mit oder ohne Diamanten. Es gibt unzählige Variationen, wie man diese verschiedenen Ringe tragen kann, ob einzeln oder gleich drei Ringe zusammen, mit diesem farbenfrohen Eyecatcher tanzte ich gerne chic durch die schönen und lauen Nächte am Strand.
Fotos: Home & Art und  Hotel Four Seasons Resort Seychelles Presse  *Werbung 
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig