Lifestyle, Fashion & Travel

Mai 05, 2020

Swiss Label moi-basics - zeitlos & zurückhaltend


Weg von der Fülle im Kleiderschrank und hin zu Qualität und Nachhaltigkeit ist den meisten von uns in den letzten Wochen der Isolation mehr und mehr bewusst geworden. Wir hatten plötzlich viel Zeit über Dinge nachzudenken und zu überdenken, was wir tun, wie wir etwas tun und warum wir etwas tun...

 Es ist Zeit unsere Gewohnheiten & Routinen zu überdenken und zu ändern. 

Momentan verbringen wir viel mehr Zeit Zuhause als je zuvor, da liegt es auf der Hand, dass die meisten von uns mit dem Entrümpeln und Organisieren der Wohnung inkl. Kleiderschranks beginnen und dabei feststellen, dass wir gar nicht so viel 'Firlefanz' um uns herum brauchen. Wir entdecken auch das klassische und zeitlose Stücke sich besser kombinieren lassen und Nachhaltigkeit immer wichtiger wird.

Mode aus der Region  
 'moi-basics' nachhaltige Unterwäsche

Weniger ist mehr - unter diesem Motto lanciert das Schweizer Label moi-basics Unterwäsche ohne Schleifchen, Mäschchen und Stickereien, aber dafür nachhaltig, gut sitzend und voll bequem.

moi-basics glaubt, dass sich Nachhaltigkeit nicht nur auf den Stoff bezieht, sondern es geht dabei auch um die Kultivierung der Pflanzen, sowie um die Leute, die sie pflegen und wie weit das Material transportiert wurde. Faire Arbeitsbedingungen gehören ebenfalls dazu. Das Label verwendet für seine edle Feinripp-Kollektion einen superfeinen MicroModal Stoff. Der Stoff wird aus den Fasern lokaler Buchen hergestellt, was es nachhaltiger als beispielsweise organische Baumwolle macht. Der Prozess zur Gewinnung der Buchenzellulose ist zu 100% CO2-neutral. Ist der Stoff produziert, wird er weniger als 270 km zur Manufaktur am Lago Maggiore transportiert, bevor die fertigen Produkte nach Zürich gefahren werden und verschickt werden.


Die Kollektion - zeitlos & total bequem

Du findest in der Kollektion von Lukas Frei (Gründer von moi-basics) klassische Styles für Frauen und Männer, der Fokus liegt neben dem Design auf Tragekomfort und Passform. Die Wahl hast du zwischen Schwarz und Weiss. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die Stücke sind sehr angenehm auf der Haut und sitzen auch nachdem Waschen immer noch perfekt. Die Kollektion ist erhältlich über den Webshop: moi-basics oder in ausgewählte Boutiquen.

Zum Schluss noch etwas über den Gründer - Lukas Frei war als Art- und Creative Director unter anderem bei Jung von Matt/Limmat, Scholz & Friends und Globus tätig, bevor er sich als freier Creative Director selbstständig gemacht hat und das Swiss Label moi-basics 2019 gründete.

Credit / Fotos: moi-basics GmbH      *Werbung 
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig