Lifestyle, Fashion & Travel

April 09, 2020

Leckere Schweizer Rüeblitorte ohne Mehl


Die bekannte und leckere Schweizer Rüeblitorte (Karottenkuchen) heute mal ohne Mehl.
Ganz einfach zum Nachmachen.

Rüeblitorte ohne Mehl

Du brauchst dafür:
400g Rüebli (Karotten) (geraffelt)
1 Orange
5 Eier (trennen)
200g Puderzucker
60g Kokosöl
450g Mandeln (fein gemahlen)
3 TL Weinstein Backpulver

Eigelb und Zucker, Kokosöl in eine grosse Schüssel geben und mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Saft einer 1/2 Orange, Mandeln und Backpulver dazugeben und vermischen. Nun kommen die geraffelten Rüebli dazu.

In einer zweiten Schüssel das Eiweiss mit 1 Prise Salz mit dem Handmixer schaumig schlagen,
anschliessend unter die Masse ziehen.

Ofen auf 180 Grad anstellen.

Teig in eine oder gleich in zwei eingefetteten Springformen geben und ca 45-50 Min backen.

Kuchen auf ein Gitter tun und abkühlen lassen.

für die Dekoration brauchst du:
Puderzucker, Saft von einer 1/2 Organe plus etwas Wasser
(alles mischen und den Kuchen mit dieser Glasur bestreichen)
Marzipan Rüebli und je nachdem noch Mandel-Splitter.
Bon Appétit!


Fotos: Home & Art Magazine

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig