Lifestyle, Fashion & Travel

Januar 22, 2020

Berlin Fashion Week Januar 2020 - Berlin im Modefieber


Berlin im Modefieber - von Streetwear bis Haute Couture, an der Berlin Fashion Week, welche zweimal im Jahr stattfindet, ist die modische Spannbreite wieder sehr gross. Alle Shows wurden über den Livestream auf der Webseite oder auf den Sozial Media Kanälen gezeigt. Wir waren vor Ort und haben für euch die Höhepunkte rausgepickt. Bei Temperaturen von bis zu 12 Grand im Januar kamen fast schon Frühlingsgefühle auf, hier ein kleiner Auszug aus unserem Fashion Week Kalender 'Front Row'.

Berlin Fashion Week - MARC CAIN - die Goldenen 20er

Mit einem nostalgischen Blick zurück und gleichzeitig einem klaren Blick in die Zukunft stand die Marc Cain Fashion Show Herbst/Winter 2020/21 unter dem Motto: Pearls, Stories and Champagner. Die geladenen Gäste nahmen an einem gedeckten Tischchen platz, tranken Champagner und assen ein drei Gänge Menu am Anschluss an die Fashion Show mit verschiedene Köstlichkeiten.

Die Models liefen zu passender Musik in verschiedenen Farbgruppen um die Tisch. Ein Mix aus klassischer Eleganz und modernen Interpretationen - Die modebewusste Frau trägt einen karierten Blazer zu einer lila Seidenhose, Hemdjacken werden lässig in der Taille gegürtet und die Culotte präsentiert sich verkürzt und gestrickt. Feminität kommt vermehrt über die Bluse, Rüschen und Volants. Der perfekte Wintermantel ist ein Patchwork-Fake-Fur-Mantel mit unterschiedlichen Texturen.

Red Carpet - viel Deutsche Prominenz aus Film und TV,  Blogger und aus Übersee Katie Holmes , diese reiste bereits zum zweiten Mal extra nach Berlin an, um sich von den neuesten Marc Cain Looks begeistern zu lassen.

Credit: Marc Cain Presse

Berlin Fashion Week - DANNY REINKE

Inspiriert durch den Fall der Mode-Ikone "Little Edie" - Edith Bouvier Beale, trägt die Kollektion die melancholische Harmonie eines gut gelebten Lebens. Danny Reinke weiss den weiblichen Körper perfekt zu umhüllen, ohne ihn zu verhüllen.

Die Kollektion zeichnet sich durch eine starke Farbpalette von Orange über Senfgelb bis hin zu Blau und Violett plus Muster aus, animal print, florale, gestreifte, karierte und andere Geometrien. Die Perlenstickerei, ein Markenzeichen der Marke, taucht in dieser Kollektion wieder auf und verleiht ihr eine Note von Eleganz der alten Welt, der Tüll ist ein charakteristischer Bestandteil der Marke. Der Höhepunkt der Show ist das Meisterstück: ein trägerloses lila Tüllkleid mit einem gelben Gürtel als Blickfang.

Die Kleidungsstücke selbst werden alle in liebevoller Handarbeit aus hochwertigsten Materialien in Reinkes Berliner Atelier gefertigt. Damit wird eine verantwortungsvolle Produktionsweise gewährleistet, welche für die Marke so wichtigen Botschaft der Nachhaltigkeit gerecht wird.

Credit: Danny Reinke Presse

Berlin Fashion Week - LENA HOSCHEK - Artisan Partisan
Der Herbst wird Ethno 

Lene Hoschek nimmt uns im Herbst/Winter 2020/21 auf eine besondere Weltreise mit. Die Österreicherin, welche bekannt ist für ihre prachtvollen Stoffe und wunderbaren Handwerkskunst, lässt in ihrer Herbst/Winter Kollektion unterschiedliche Kulturen und Traditionen kunstvoll miteinander verschmelzen.

Die Reise beginnt in Wien und zwar mit dem Wiener Schal, ein persisches Paisley aus feiner Seide und Wolle mit handgeknüpften Fransen, das heute noch auf die selbe Art und Weise in einer altehrwürdigen Wiener Seidenweberei hergestellt wird. Weiter führt uns die Designerin über den Balkan und über die Grenzen des anatolischen Raumes. Inspiriert vom orientalischen Gewürzbasar finden wir eine wunderschöne Farbpalette aus 1001 Nacht, aber auch handgewebte pakistanische Ikat-Seiden und persische Granatapfelverzierungen. Für den perfekten Look auf dem Kopf sorgte die deutsche Hutmacherin Fiona Bennett.

Credit: Lena Hoschek Presse

Berlin Fashion Week - MARCEL OSTERTAG  

Marcel Ostertag ist Macher und Marke plus ein fester Bestandteil und Highlight der Berlin Fashion Week.  Nach seinem Studium am renommierten Londoner Central Saint Martins College gründete er 2006 seine eigene Modemarke. Seither ist er nicht mehr aufzuhalten und gehört zum Publikumsmagneten der Berliner Fashion Week. 

Das Schöne an Marcel Ostertags Mode ist vor allem sein Optimismus. Die Kollektion des Designers ist inspirierend und gelungen. Marcel Ostertag kombiniert bei der Herbst/Winter 20/21 Kollektion unterschiedliche Materialien und Farben. Die Mode erinnert an die 70er Jahre - zu finden sind Stücke aus Glattleder und in Viny-Leder-Optik und sanft fallenden Stoffe mit Mustern.

Der Designer zeigt seit ein paar Saisons nicht nur Damenkleidung, sondern auch die neusten Trends für Männer und bediente sich für die Herrenkollektion Herbst/Winter 20202/2021 ebenfalls der gleichen Muster und Stoffe. Der Mann von heute darf sich modisch austoben - uns hat es gefallen.

Credit: Marcel Ostertag Presse / Sebastian Reuter / Getty Image

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig