Lifestyle, Fashion & Travel

November 05, 2018

Weekend Escape - Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa


Erholung, Genuss & Wohlfühlen inmitten der schönen Bergwelt in Flims - Graubünden.

Wer träumt nicht ab und zu von einer Auszeit, die Seele baumeln zu lassen und das Nichtstun zu zelebrieren. Für drei Tage habe wir dies getan und tauschten den Schreibtisch in der City mit der schönen Bergwelt. Home & Art Magazine folgte der Einladung und checkte im ehrwürdigen 5-Sterne Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa ein. 

Das luxuriöse Hotelresort mit seinem erstklassigen Mix aus nostalgischem Glamour und modernstem Design blickt auf über 140 Jahre Hotelgeschichte zurück. Die Geschichte begann 1869 mit der Gründung der 'Kur- & Seebadeanstalt' Waldhaus Flims. Im Jahr 1877 wurde dann das Kurhaus eröffnet und in den darauffolgenden Jahren immer wieder erweitert und renoviert.


In den 140 Jahren verzeichnete das Hotel einige Hochs und Tiefs. Angefangen von der Glorreichen Belle Epoque mit dem Jugendstil-Casinogebäude, über die schwierigen Kriegsjahre bis hin zu verschiedenen Besitzerwechseln - aber seit Herbst 2016 ist das Grandhotel aus der Belle Epoque wieder ganz vorne dabei. Sämtliche Räumlichkeiten inklusive dem Spa wurden renoviert und technisch auf den neusten Stand gebracht. 40 Mio. Franken kostete der Umbau, aber er hat sich gelohnt - vor uns liegt ein Juwel inmitten der schönen Schweizer Bergwelt.

Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa - Enjoy every Moment

Das Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa (wie es seit 2016 heisst) besteht aus drei Häusern, dem 5*Superior Grand Hotel sowie den beiden 4*Superior Hotels Villa Silvana und Chalet Belmont. Alle Gebäude sind durch unterirdische Gänge und mit überdachtem Weg miteinander verbunden.


Zimmer / Suiten - Ankommen & Wohlfühlen

Das Hotel hat für jeden Geschmack das passende Zimmer. Die Zimmerkategorien reichen vom Superior-Doppelzimmer über die Deluxe-Junior-Suite, die Signature-Suite und die Clerezza-Suite bis hin zur neu erbauten Präsidenten-Suite auf über 250 Quadratmetern in der obersten Etage des Grand Hotels. Wir hatten die Ehre, in der modernen und eleganten Präsidenten Suite edle zu nächtigen. Die Suite besticht durch ein atemberaubendes Panorama auf die Bergwelt und einem eleganten Interior. Zu den Highlights zählen ein eigenes Kinozimmer, ein grosszügiger Wohnbereich mit Kamin, eine offene Küche mit Essecke sowie zwei Badezimmer und ein privater Saunabereich.


Restaurant - kulinarische Erlebnisse und höchste Kochkunst

Zum Waldhaus Flims gehören vier unterschiedliche Restaurants, wo neben regionalen Köstlichkeiten auch typisch schweizerische Spezialitäten und die internationale Küche angeboten werden.

Im verglasten Gourmetrestaurant Epoca (14 'Gault Millau'-Punkte), welches einen herrlichen Blick auf den Hotelpark und die Berglandschaft eröffnet, setzt Küchenchef Patrick Hetz auf heimische Produkte. Mit Kreativität werden die besten Zutaten in exquisite Kreationen verwandelt. Empfehlen kann ich persönlich den Rehrücken mit Kiefern Gele, Kartoffel Schupfnudel und Kürbisgemüse.

Im Ristorante Pomodoro werden italienische Klassiker, wie Pizza und Pastagerichte, in familienfreundlichem Ambiente, serviert und morgens erwartet den Gast ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Restaurant The Grand.


Das Frühstücksbuffet überzeugt mit vielen leckeren regionalen Produkten und es lohnt, sich genügend Zeit einzuplanen. Anschliessend schlenderst man durch den Hotelpark oder begibt sich auf eine interessante Zeitreise - im hauseigenen Hotelmuseum sind Trouvaillen aus der Belle Epoque zu bestaunen oder entspanne sich im Waldhaus Spa.


Waldhaus Spa - Oase für die Sinne - von Stein zu Wasser, von Glas zu Luft

Auf 2800 Quadratmetern bietet das 'Waldhaus Spa', welches mit dem European-Health-and-Spa-Award 2018 ausgezeichnet wurde, pure Entspannung und Wohlgefühl für gestresste Grossstadtseelen. Der grosse Innenpool befindet sich in einem architektonisch gestalteten Glaskubus. Auf den Liegestühlen geniesst man den Blick in den Park und auf die Berge.

Nach einem kurzen Training im modernen Fitnessraum lockern wir unsere verspannten Muskeln im beheizten Aussenpool wieder und schwimmen nach den Saunagängen im Naturschwimmteich mit Koi-Fischen um die Wette. Das Waldhaus Spa bietet ein umfangreiches Behandlungsangebot an - ein Traum für alle Wellnessliebhaber.


 Ausflüge, Tagungen und Hochzeiten

Das Hotel, welches in 1,5 Stunden von Zürich mit dem Zug oder Auto via Chur gut erreichbar ist, ist seit der Neueröffnung als Jahresbetrieb positioniert. Ideal für alle, die gerne im Spätherbst noch Erholung und Entspannung suchen. Die Klassiker Caumasee und Crestasee bieten eine schöne Kulisse auch im Herbst für gemütliche Wanderungen. Das Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa vermarktet sich auch für Tagungen und Hochzeiten. Dafür wurden im Pavillon von 1904 mehrere Räume und Säle elegant und neu gestaltet.

Du möchtest auch so ein tolles Wochenende verbringen, mehr Informationen 
findest du unter dem Link: Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa. 


Wir lassen nach dem Frühstück diesen wunderbaren Kurzurlaub in der 'The Summit' Bar nochmals Revue passieren, bevor es via Chur mit dem Zug nach Zürich zurückgeht.


Ein herzliches Dankeschön geht ans Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa
wir wurden grossartig umsorgt und genossen einen wunderbaren Aufenthalt
und kommen gerne wieder. 

Fotos: Home & Art Magazine und Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa 
      *Pressereise / Werbung

SHARE:
Blogger Template Created by pipdig