Lifestyle, Fashion & Travel

Oktober 22, 2018

Cool & Kostbar - Designteppiche von Jan Kath


Teppich von Jan Kath sind edle Kunstwerke, die irritieren und faszinieren.

Der aus einer Teppichhändlerfamilie aus Bochum stammende Jan Kath gehört zu den international bedeutendsten Teppichdesignern - ob Königspaläste, Präsidentenhäuser, Rockstarvillen oder renommierte Hotels und exklusive Luxusjachten, überall sind Arbeiten von Jan Kath zu finden. 

Kath hat dem traditionellen Handwerk seine ganz eigene Handschrift verliehen - bei ihm mischt sich orientalische Tradition mit Shabby-Chic und Farbenfreude. Inspiration findet Jan Kath überall und immer - sei es der Blick aus dem Flugzeugfenster auf ein zartes Wolkenband über dem Himalaja, eine bunte Tischdecke in einer russischen Bar in New York oder einem Fussballfeld im Ruhrgebiet in Deutschland.


Der Designer bricht gezielt mit Sehgewohnheiten und wirft strenge Gestaltungsregeln über Bord. Die Teppiche können in Grösse, Format und Materialien nach individuellen Wünschen zusammengestellt werden. Die Entwürfe entstehen am Computer im Kreativzentrum in Bochum im Ruhrgebiet und werden anschliessend in die Manufakturen in Nepal, Thailand, Indien oder Marokko übermittelt. 

Es sind familiengeführte Werkstätte, die diese edlen Kunstwerke von Hand knüpfen. Teppich wachsen langsam, Reihe um Reihe, Zentimeter um Zentimeter. Mehr als 2500 Knüpfer arbeiten für das Unternehmen JAN KATH. Einzigartige Naturmaterialien in Kombination mit manueller Herstellungstechnik verleihen jedem Teppich einen eigenen Charakter und machen ihn so zu einem edlen Unikat für dein Zuhause.

In der Schweiz gibt es die JAN KATH Designteppich im Einrichtungshaus Pfister.

Fotos: Home & Art Magazine         *Presse-Event bei Pfister - Markennennung mit Link.
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig