Lifestyle, Fashion & Travel

February 07, 2018

The VIPP Shelter - Zurück zur Natur im Mini-Haus

Travel

As soon as you check in at the Vipp hotel, it's fully booked.

Wer kennt ihn nicht, den klassischen Treteimer mit Kultstatus aus Dänemark, der unter Interior Designexperten als 'Ferrari der Mistkübel' gilt. Der dänische Haushaltswarenhersteller Vipp geht nun einen Schritt weiter und hat kürzlich die spektakulären Vipp-Hotels eröffnet. Dazu gehört ein grosszügiges Apartment in der Innenstadt Kopenhagens sowie das Vipp-Shelter eingebettet in der Natur von Schweden. 

Eine Batterieladestation für den Menschen  

Das Mini-Haus mit 55 Quadratmetern bietet stilvolles Interieur, grosse Fenster, die den Blick auf den See freigeben. Das Shelter ist voll ausgestattet mit Vipp-Produkten und enthält alles von der Beleuchtung bis zur Wäsche, vom Tisch bis zur WC-Bürste und vom Regal bis zum Seifenspender. 

Der einfache Stahlrahmen unterstützt strukturell den aus zwei Ebenen bestehenden Raum, in dem lediglich das Badezimmer und das Hochbett vom Hauptwohnraum abgetrennt ist. Die Inneneinrichtung ist bewusst dunkel gewählt, damit der Fokus auf die Natur gelenkt wird - ein besonderer Rückzugsort in wunderschöner Natur und bis ins letzte Detail designt, das ist das Vipp Shelter am Lake Immeln in Schweden.

Du willst auch so ein Vipp Shelter an deinen See stellen?

Für EUR 485'000 (exklusive Transport) und einer Produktionszeit von 6 Monaten plus 3-5 Tage Installationszeit - kannst du das schicke Fertighäuschen dein Eigen nennen ...  mehr Infos findest du auf vipp.com 

Fotos: Vipp Presse Kopenhagen
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig