Lifestyle, Fashion & Travel

March 13, 2017

A Stressful Lunchtime

 Things you should or not do during your lunch hour every day.... 

Stresst du von einem Laden in den anderen und auf dem Rückweg ins Büro, schnappst du dir noch ein Sandwich oder einen Hamburger an irgendeinem Imbissstand, welchen du dann noch hastig kurz bevor du dein Büro betrittst, hinunterschlingst.
oder
Rennst du schnell zum Friseur oder zur Kosmetikerin und isst dein mitgebrachtes Sushi zwischen waschen-föhnen-legen oder Reinigung und Waxing, in der Annahme etwas von innen und aussen für deine Schönheit gemacht zu haben.
oder
Läufst du mit langen Schritten und einer Sporttasche in der Hand ins Fitnessstudio oder zum Yoga, um die Kilos noch abzutrainieren oder deine wahre Mitte über Mittag noch schnell zu finden, um anschliessend ein Power-Getränk und ein Pasta-Salat oder ein Thai-Curry im Stehen zu verzehren.
oder
Nutzt du deine Mittagspause für ein Geschäftsessen mit deinen Kunden, Kollegen oder dem Vorgesetzten und lässt es dir so richtig mit Speis & Trank gut gehen, damit du leicht beschwipst deinen langweiligen Nachmittag mit Aktien, Call und Put Optionen, Futures und Devisen Trading überstehen kannst.
oder 
Hast die grandiose Idee am Bildschirm kleben zubleiben und auf die Pause zu verzichten, damit du am Abend früher gehen kannst. Zwischen E-Mails und Telefonaten isst du dann das mitgebrachte Sandwich und spülen das Ganze mit einem starken Café runter, in der Hoffnung am Nachmittag bloss kein Konzentrationstief zu erhalten.


Die Mittagspause dient eigentlich der Erholung und der Einnahme einer Mahlzeit und ist per Gesetz vorgeschrieben. Wer pro Tag mehr als sieben Stunden arbeitet, darf 30 Minuten pausieren, bei mehr als neun Stunden sind 60 Minuten Pause fällig. Wer seine Arbeit nicht unterbricht, missachtet zudem seinen biologischen Rhythmus. Ernährungsberater und Arbeitspsychologen sind sich einig: Pausen sind unverzichtbar, um frisch durch den Arbeitstag zu kommen. Schalte einfach mal einen Gang runter und nimm dir Zeit: zum Abschalten, Entspannen, Spazierengehen oder für ein Nickerchen…

Nun, egal was du dir heute vorgenommen hast, mach es doch einfach mal ein wenig ruhiger…  

En Guete! Bon Appétit! Enjoy your meal! Buon Appetito! 

Fotos: Home & Art by Nicole
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig