Lifestyle, Fashion & Travel

March 31, 2016

Louis Poulsen 'Cirque' - Ausflug in den Tivoli


An Luftballons denke ich sofort, wenn ich diese bunten Lampen sehe oder an einen Nachmittag im Tivoli mit Karussell, Zuckerwatte, Fløderbolle und Riesenrad ...

CIRQUE – so der Name der neuen Leuchtenserie, die Louis Poulsen gemeinsam mit der schwedischen Designerin und Grafikerin Clara von Zweigbergk auf den Markt bringt. Die Inspiration dazu stammt von einem Ausflug in den Tivoli von Kopenhagen. Wenn ein Gegenstand schnell rotiert, fliessen die Farben ineinander über und bilden waagrechte Farbbänder. Alle diese Eindrücke wurden zu einer Leuchte verdichtet, die Fröhlichkeit versprüht und ungewöhnliche Farben und Formen in einem neuartigen Design vereint, das die Umgebung bei Tageslicht und auch eingeschaltet mit einer ganz besonderen Stimmung erfüllt.

CIRQUE Louis Poulsen ist in drei durchgängigen Farbkombinationen und drei Grössen erhältlich: Ø 150 mm, Ø 220 mm und Ø 380 mm. Sie besteht aus Aluminium, ist also eine sehr robuste Leuchte, die sowohl in Küchen, Wohnzimmer und Kinderzimmern passt, aber auch ein toller Hingucker in Cafés und Restaurants ist. Aufgrund der direkt nach unten gerichteten Lichtabstrahlung eignet sie sich besonders gut für eine niedrige Montage.

Diese besondere Lampe fordert dazu heraus, Beleuchtung als kreativen Teil des Interieurs zu betrachten und Farbe in den grauen Alltag zu bringen - eben ein echter Hingucker, der besonderen Art.
 
Credit: Louis Poulsen Media Kopenhagen 
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig